schliessen

Kommentare

Wir wussten gar nicht…!

Wir wussten gar nicht welchen Charme und welches Potential in einer Ortschaft steckt, die man so landläufig nebenbei durchquert oder einfach links liegen lässt.

Auf der Suche nach einem neuen Heim sind wir von Ort zu Ort gereist, haben uns an den so genannt schönsten Plätzen der Deutschschweiz ein Lebensraum gesucht, der unseren Bedürfnissen am nächsten kommt. Stadtnähe, zentrale Lage, Anschluss an die Autobahnen und den öffentlichen Verkehr. An erster Stelle stand der Wunsch nach einem Wohnraum, der unseren Ansprüchen nach künstlerischem Schaffen und bequemem wohnen in Ruhe am nächsten kommt. Alles haben wir im Loft der «Alten Strohhutfabrik» in Wohlen gefunden. So ganz nebenbei hat sich die Ortswahl als Glücksfall entpuppt. Die Infrastruktur, die Anbindung an die Grossstadt und der ländliche Charme steigerten von Anbeginn unser Wohlempfinden. Eine Wohnqualität, die wir nicht mehr missen möchten.

A.K.S.



aus Loft 11

Wir fühlen uns wohl in der Loft in Wohlen!!!

…eigentlich waren wir auf der Suche nach einer tollen Attikawohnung in ruhiger Umgebung, aber dennoch zentral gelegen und mit ÖV zu Zürich etc. schnell und bequem erreichbar…

Als wir zum ersten Mal auf dem Gelände der Alten Strohhutfabrik standen, war uns sofort klar: da fühlen wir uns wohl: die aussergewöhnliche Raumhöhe und die acht voll belassenen Details wie zum Beispiel originales Sichtmauerwerk, Heizkörper‐Leitungen, Stützpfeiler etc. trugen dieser aussergewöhnlichen Atmosphäre bei, die uns überzeugt hat.

Den bereits vorgesehenen grosszügigen Ausbau wurde noch individuell nach unseren Wünschen angepasst.

Wenn wir nun per Auto nach Hause kommen, geniessen wir die künstlerisch gestaltete Tiefgarage mit bequemem Zugang per Lift zu unserer Wohnetage.

Obwohl wir Wohlen nicht als unsere favorisierte Gemeinde vorstellten, sind uns beim Kauf nur positive Eindrücke geblieben:

Wir wohnen nun zentral und doch abseits der Hauptstrassen. Zu Fuss finden wir alle uns wichtigen Einrichtungen wie Dorfladen, Cafés mit idyllischen Gartensitzplätzen, Pizzerias mit freundlicher Bedienung, Theatersaal mit aktuellen Anlässen, Spezial‐Metzgerei aber auch die Grossverteiler wie Migros, Coop, Aldi, Lidl und Fachgeschäfte etc. etc. Ganz zu schweigen von Bibliothek, Gemeindezentrum, Freizeitangebote von Klubschule und Volkshochschule, Open Air Kino im Sommer, Sportanlagen und idyllische Quartierwege entlang der Bünz, wo im Frühling der Bärlauch blüht und ein Abendspaziergang lockt…

In der Alte Strohhutfabrik mit den 20 total verschiedenen Lofts für individuelle Ansprüche haben wir unsere Traumwohnung gefunden und geniessen all die Annehmlichkeiten, sich nicht mehr um Rasenmähen, Schneeräumungen und Hauswartung zu kümmern. Dazu kommt, dass wir ganz spezielle und interessante Nachbarn haben, wo ein Austausch nach Wunsch stattfinden kann. Entscheidend war für uns auch, dass der Architekt selber hier wohnt.

Wir sind überzeugte Loft‐Bewohner geworden.
D.S & B.M